Login

Acipenser ruthenus

acipenser

Acipenser ruthenus
Der Sterlett ist eine kleinere Störart aus Osteuropa, die in Zuflüssen des Schwarzen- und des Kaspischen Meeres heimisch ist. Er kommt u.a. in der Donau vor, wo er früher bei Laichwanderungen bis nach Ulm aufstieg und auch heute gelegentlich bis Passau gefangen wird. Seine urtümliche Gestalt und Schwimmweise erinnern an Haie mit denen er jedoch nicht näher verwandt ist. Im Gegensatz zu den anderen Störarten wandert er nicht ins Meer sondern verbringt sein ganzes Leben im Süßwasser. Dies und seine mit 40 – 60 cm (in Gefangenschaft) geringe Endgröße machen ihn zu einem interessanten Fisch für den Gartenteich. Dort kann er mehrere Jahrzehnte alt werden. Er ernährt sich im Freiland von Wirbellosen und gelegentlich auch einem Fisch, die er am Boden sucht. Selbstverständlich lässt er sich im Gartenteich mit handelsüblichem Futter gut ernähren. Größe 125cm

Copyright by KreAktiv